Einfach revolutionär: DC-Laden ohne Installationsaufwand

Die Juice Technology AG, Herstellerin von Ladestationen und -software, führend bei mobilen Ladestationen für Elektrofahrzeuge, präsentiert die DC-Schnellladestation JUICE ULTRA 2 battery. Die Neuheit ist ab sofort erhältlich.

DC-Schnellladen ohne Netzausbau und ohne Installation ist ab heute Realität. Eine rote Industriesteckdose genügt und der JUICE ULTRA 2 battery ermöglicht eine Schnellladung mit bis zu 210 kW. Der 233 kWh grosse Akku reicht für sechs Standard-Ladevorgänge in Serie und ist danach rasch wieder aufgeladen. Für Power-User gibt es sogar eine 466 kWh-Variante. Mit dem JUICE ULTRA 2 battery wird das Schnellladen erstmals so einfach und flexibel wie das Laden mit einem JUICE BOOSTER.

Hinstellen, anschliessen, einsatzbereit

Während DC-Ladestationen bisher richtige Bauprojekte darstellten, reicht beim JUICE ULTRA 2 battery eine ebene Fläche. Innert einer Stunde ist das Gerät aufgestellt, ans Netz angeschlossen und einsatzbereit. Jede rote Industriesteckdose kann hierfür verwendet werden, besonders empfohlen sind CEE32, CEE63 oder CEE125.

Der JUICE ULTRA 2 battery verfügt über eine Ausgangsleistung von bis zu 210 kW, die über eine intelligente Lastverteilung auf zwei CCS-Ladepunkte aufgeteilt werden kann. Er ist in zwei Varianten erhältlich: mit einer Batterie-Einheit von 233 kWh Speicherkapazität oder mit zwei Batterie-Einheiten, die eine kombinierte Kapazität von 466 kWh bieten.

Hohe Ladeleistung bei niedriger Anschlussleistung

Das integrierte Energiespeichersystem mit Lithium-Ionen-Batterien wird von einem leistungsstarken Energiemanagementsystem (EMS) gesteuert, das sowohl lokal als auch per Fernzugriff bedient werden kann. Dieses EMS koordiniert die Energieflüsse zwischen Netz, Batterie und Elektrofahrzeugen und sorgt für eine optimierte Energieverteilung.

Durch die kontinuierliche Versorgung der Batterien mit Strom wird eine hohe Ladeleistung trotz niedriger Netzanschlussleistung erreicht. Gleichzeitig wird die Belastung des Netzes auf ein Minimum reduziert, was sich wiederum in deutlich geringeren Gebühren beim Netzbetreiber niederschlägt. Insgesamt ergibt sich dadurch ein deutlich kosteneffizienterer Betrieb als mit konventionellen DC-Schnellladestationen. Der Akku hat sich schon nach anderthalb bis zwei Jahren amortisiert und ist damit im Preisvergleich mit einem klassischen DC-Charger praktisch kostenlos inbegriffen.

„Da der JUICE ULTRA 2 battery wesentlich kostengünstiger ist als herkömmliche DC-Lösungen, ist die Nachfrage sehr hoch. Deshalb lohnt es sich für alle Interessenten, rasch zu bestellen, weil die Lieferzeiten laufend steigen“, rät Christoph Erni, Gründer und CEO von Juice.

Solarstrom einspeichern und flexibel laden

Einen ganzen Fuhrpark mit Solarstrom laden? Auch das ist kein Problem: Mit ihrem intelligenten Energiemanagement lässt sich die innovative Lösung mit PV-Anlagen problemlos integrieren. Für eine einfache Zahlungsabwicklung ist auch ein Kreditkartenterminal erhältlich. Ein 19-Zoll-Touchscreen sorgt zudem für ein angenehmes Ladeerlebnis. Dank seiner platzsparenden Bauweise ist der JUICE ULTRA 2 battery flexibel auf Parkarealen einsetzbar und durch seinen leisen Betrieb die ideale Wahl für die schnelle Ladung zwischendurch.


Der JUICE ULTRA 2 battery – die Fakten im Überblick:

  1. Superschnelle Installation: Der JUICE ULTRA 2 battery kann ohne aufwändige bauliche Massnahmen direkt an eine gewöhnliche CEE32-Industriesteckdose angeschlossen werden, wobei ein Anschluss über CEE125 oder CEE63 ebenfalls möglich ist, um ein schnelleres Laden zu gewährleisten und mehr Fahrzeuge nacheinander zu laden.
  2. Vermeidung von Lastspitzen: Der JUICE ULTRA 2 battery umgeht Lastspitzen, die sonst Kosten verursachen, die an den Netzbetreiber entrichtet werden müssen. Die Batterie wird kontinuierlich über den Tag hinweg oder nur zu Zeiten mit günstigen Stromtarifen geladen, was zu erheblichen Kosteneinsparungen führt.
  3. Solargesteuertes Laden: Das clevere Energiemanagementsystem des JUICE ULTRA 2 battery ermöglicht das Speichern und Nutzen von Strom aus PV-Anlagen für das Laden von Elektrofahrzeugen ohne zusätzliche Installationen. Der produzierte Solarstrom wird zuerst für den Eigenverbrauch im Gebäude verwendet, bevor er zur Aufladung des JUICE ULTRA 2 battery genutzt wird. PV-Überschussladen war noch nie so einfach.

JUICE ULTRA 2 battery

Mehr Infos finden Sie unter https://juice.world/produkte/juice-ultra-2-battery/

JUICE WORLD

Mehr Infos finden Sie unter www.juice.world

Über Juice Technology

Die Juice Technology AG, mit Hauptsitz in Bachenbülach, Schweiz (in unmittelbarer Nähe des Flughafens Zürich), ist eine weltweit tätige Herstellerin von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Das umfangreiche Produktportfolio des Unternehmens umfasst sowohl AC- als auch DC-Ladestationen und reicht von leichten mobilen Geräten bis hin zu grossen Schnellladern. Seit 2014 dominiert Juice weltweit den Markt mobiler 22-kW-Ladestationen und ist einer der wenigen Vollsortimenter der Branche.
Die Nutzerfreundlichkeit steht bei der Produktentwicklung von Juice Technology im Mittelpunkt. Alle Produkte werden mit dem Fokus auf den Anwender konzipiert und designt, um eine intuitive und effiziente Nutzung zu gewährleisten. Mit einer konsequenten Software-Orientierung verfolgt Juice das Ziel, alle Ladestationen untereinander kompatibel zu machen und in ein durchgängiges Software-Ökosystem zu integrieren. Diese Strategie ermöglicht nicht nur eine einfache Bedienbarkeit, sondern spart auch viel Zeit, Aufwand und Kosten sowohl in der Entwicklung als auch bei Installation und Anwendung.
Die Juice-Gruppe ist weltweit präsent und verfügt über eigene Standorte, Tochter- und Partnerunternehmen in Europa (DACH-Raum, Grossbritannien, Skandinavien, Iberische Halbinsel, Frankreich, Italien und weite Teile der EU), Asien (mit Niederlassung in China) und Nordamerika (mit Niederlassung in Florida für USA, Kanada und Mexiko). Zudem unterhält das Unternehmen ein globales Netzwerk von Wiederverkäufern. Am Hauptsitz in der Schweiz sind Forschung und Entwicklung, Marketing, Administration, Ein- und Verkauf sowie Logistik konzentriert. Diese zentrale Positionierung ermöglicht es Juice, innovative Technologien voranzutreiben und flexibel auf die Bedürfnisse des globalen Marktes zu reagieren.
Weitere Informationen zum Unternehmen, zu den Produkten und Lösungen finden Sie unter www.juice.world. Folgen Sie uns ebenfalls auf LinkedInFacebookInstagram und X (vormals Twitter).


 

Medienkontakt
Communications & Public Relations
Juice Technology AG
pr@juice.world
+41-41 510 02 19 oder +49-800 3400 600